veranstaltungen für patienten

Bamberger MS-Tag 6.7.2016

Dieser Tag stieß schon 2015 bei Multiple-Sklerose-Erkrankten, Angehörigen und Interessierten in der Kongresshalle Bamberg auf großes Interesse. Die in Zusammenarbeit mit der Deutschen Multiple Sklerose Gesellschaft entstandene Veranstaltung bietet auch dieses Jahr eine Fülle spannender Inhalte. Das Programm finden Sie hier nachfolgend als PDFs zum Download.

Hinweis

Neue MS-Therapeutika

Im Oktober 2013 ist eine Fortbildung für Patienten zu den neuen MS-Therapeutika geplant. Näheres hierzu wird rechtzeitig bekannt gegeben.

Multiple Sklerose Schulungsakademie

Für MS-Patienten und deren Angehörige

Ist es Ihnen wichtig über Multiple Sklerose, deren Entstehung, Diagnostik und Therapie, sowie psychosoziale Aspekte dieser Erkrankung informiert zu sein? Möchten Sie lernen, diese Erkrankung zu verstehen und mit ihr umzugehen? Dann haben Sie  die Gelegenheit, an einem speziell für Multiple-Sklerose-Betroffene und ihre Angehörigen entwickelten Schulungsprogramm teilzunehmen.

Die Veranstaltung umfasst 4 Abende mit den Themen:

  • Leben mit MS und Epidemiologie der Erkrankung
  • MS Basiswissen und Diagnostik
  • Aktuelle Therapieformen
  • Prognose und Psychosoziale Aspekte der MS

Beginn der Veranstaltungen jeweils um 18.30 Uhr.
Dauer jedes Themenabends ca. 90 Minuten.

Die Schulungsakademie findet in kleinen Gruppen von 15-20 MS-Patienten und optional einem begleitenden Angehörigen statt. Sie gibt den Teilnehmern die Möglichkeit, Neues und Wichtiges über die MS zu lernen und sich mit eigenen Erfahrungen und Fragen in Diskussionen einzubringen.

Da die verschiedenen Themenabende inhaltlich aufeinander aufbauen, setzt eine Anmeldung die Teilnahme an allen 4 Abenden voraus.

Nächste Termine auf Anfrage, Veranstaltungsort:

multiple sklerose zentrum franken

Kärntenstrasse 2
96052 Bamberg
 

Anmeldung
per E-Mail oder Telefon 0951 - 97444-0